StickyTop
Startseite | Kontakt | Anmelden

Herzlich willkommen auf Original-Muldental.de! Hier präsentieren sich kleine Manufakturen, direktvermarktende Betriebe, Kunstgewerbetreibende & altes Handwerk sowie Gastronomie mit regionaler Küche.

Original erste Wahl!
background
Donnerstag, 25. August 2016
Jetzt mitmachen & Kunden gewinnen! Präsentieren Sie Ihr Unternehmen auf original-muldental.de!

Mitglieder im Kurzportrait

Direktvermarkter

Geflügelhof Fiebig

Fleisch & Wurstwaren aus ...

Obwohl wir uns schon lange mit Geflügel und anderen Tieren beschäftigen, gibt es den Geflügelhof „Fiebig GmbH“ in der jetzigen Form erst seit März [...]

mehr erfahren

Direktvermarkter

Milchschafhof Görne

Fleisch & Wurstwaren aus ...

Verkauf » Hofladen in Pausitz täglich

» Bauernmarkt Klosterbuch April - Oktober, 2. Sa im Monat

» Markt Leipzig Innenstadt Mai - Oktober jeden [...]

mehr erfahren

Direktvermarkter

Landgut Nemt GmbH

Eier, Milch & Käse

Hinter dem Namen "Landgut Nemt" verbirgt sich eine Gruppe von vier Unternehmen, deren Geschichte 1992 beginnt.

In diesem Jahr wurden von Rene Döbelt [...]

mehr erfahren

Kleine Manufakturen

Rotes Kreativhaus

Handarbeiten

Das Rote Haus: für Freunde der Kreativität

 

Erlebniswerkstatt - Künstlerisches Gestalten für jedermann

 

Wir entführen Sie in eine Welt der [...]

mehr erfahren

Tag der Regionen 2016 – Machen Sie mit!

Tag der Regionen am 2. Oktober 2016 | Aktionszeitraum vom 23. September bis zum 9. Oktober 2016

Der bundesweite Aktionstag Tag der Regionen macht Werbung für die Stärken der Regionen. Jedes Jahr zwei Wochen rund um den Erntedanksonntag präsentiert er eindrucksvoll Chancen regionaler Wirtschaftskreisläufe.

Veranstalter des Aktionstages sind die Akteure in den Regionen, koordiniert und öffentlichkeitswirksam nach außen getragen wird der Tag der Regionen vom
Aktionsbündnis Tag der Regionen.

Nutzen Sie den Aktionstag, um auf Ihre regionalen Produkte bzw. ihre Initiative aufmerksam zu machen. Eine gemeinsame regionale Planung aller, die sich mit der Idee identifizieren ist sehr sinnvoll.

Die Themenbereiche für ihre Aktion sind vielseitig:

Präsentation der Vorteile regionaler landwirtschaftlicher Produkte vor allem im Hinblick auf die Klimabilanz. Regionale Produkte sind Kurzstreckenprodukte, die auf kurzen Wegen frisch zum Verbraucher kommen.

Begegnung mit dezentralen Erneuerbaren Energien: Erneuerbare Energien sind regionale Energien. Die Dezentralisierung der Energieversorgung bietet Chancen – und nicht zuletzt Arbeitsplätze – in der Region.

Bewerbung des regionalen Handwerks, denn Handwerk ist vor Ort, dient den Menschen und ihren Bedürfnissen, schafft sozialen Zusammenhalt, trägt zur Sicherung des natürlichen Erbes bei und bewahrt kulturelles Erbe und Identität.

Werbung für die Erhaltung bzw. die Wiederbelebung kurzer Wege in all unseren Lebensbereichen (Erholung, Freizeit, Einkauf, Wohnen, Schule und Arbeitsplatz). Kurze Wege sind ein Stück Lebensqualität. Kurze Wege sind oft Bleibekriterium in vielen ländlichen Regionen.

Quelle: www.tag-der-regionen.de/aktuelles/der-aktionstag.html

Mehr Informationen finden Sie auf der neugestalteten Website zum "Tag der Regionen".

 

 

Veranstaltungen mit ländlichem Bezug

Aktuelle Verantaltungen

Kräuterseminar im Planitzwald

27.08.2016 09:30 - 12:00 Forsthof Waidmannsheil

alle Veranstaltungen

Jetzt Mitglied werden!

kostenlose Basismitgliedschaft

Premiummitgliedschaft mit eigener Profilseite 5,00 €* pro Monat

*zzgl. 19% gesetzl. Mwst.

ZUR REGISTRIERUNG HIER KLICKEN!